DUO HÄRTEL TRÜBSBACH

 

 

 Florian Trübsbach & Marie- Theres Härtel

Schwegel, Zither, Viola, Violine, Sopransaxophon, Altsaxophon, Klarinette, Akkordeon, Gesang, Querflöte...

 

 

 

 

photo by Miro C.A.Weber

KUSIMANTEN

 

 

 DIE BAND

 

 deeLinde Cello

Tamara Lukasheva Gesang

Marie- Theres Härtel Viola

 

 

 

 

 

 

photo by Nikola Milotovic

Susanne Paul´s Move String Quartet

 

 

 

 

Susanne Paul - Cello

Carlos Bica- Bass

Marie- Theres Härtel- Viola

Gerdur Gunnarsdottir- Violine

 

 

homepage

SHREEFPUNK plus Strings (Netnakisum)

Matthias Schriefl – Trompete, Flügelhorn, Pikkolotrompete, Bassflügelhorn, Alphorn, Stimme
Alex Eckert – akustische Gitarren, Ukulele, Stimme
Alex Morsey – Bass, Tuba, Stimme
Claudia Schwab – Violine, Trompete, Stimme
Marie-Theres Härtel – Viola, Flügelhorn, Stimme
deeLinde – Violoncello, Tenorhorn, Stimme

 

 

„Keine Angst vor Einfachem, keine Angst vor Komplexität“ ist das Motto von Shreefpunk plus Strings. Mit polyrhythmischem Charme und pulsierenden Grooves schaffen sie es dabei ärgste Gegensätze mit stilsicherer Schöpfungskraft und virtuosem Witz aufzulösen: Anarchie vs. raffinierte musikalische Intelligenz, Chaos vs. Perfektion, Komplexität vs. unbändige mitreißende Spiellust. Das Komplexe befruchtet immer wieder das Einfache zur puren Freude an der Musik. Gewinner-Band des neuen deutschen Jazzpreises 2019 sowie Matthias Schriefl Gewinner des Solistenpreises.

Netnakisum feat. Matthias Schriefl

 

 

 

Claudia Schwab Violine

deeLinde Cello

Matthias Schriefl Trompete

Marie- Theres Härtel Viola

 

 

photo by Ralf Dombrowski

NETNAKISUM

 

 

 

 

Claudia Schwab Violine

deeLinde Cello

Marie- Theres Härtel Viola

in Cairo